Sprache wählen ->

Schutz- und Hygienekonzept - COVID

Zum Schutz unserer Gäste und Mieterinnen vor einer weiteren Ausbreitung des Covid-19 Virus verpflichten wir uns, die folgenden Infektionsschutzgrundsätze und Hygieneregeln einzuhalten.

Vor dem Treffen

Die Mieterinnen arbeiten ausschließlich nach Terminabsprache. Am Telefon, per Mail oder auf sonstiger Kommunikationsplattform werden die notwendigen Maßnahmen schon vor dem Treffen mit dem Kunden abgesprochen. Es finden nur 1:1 Kontakte statt.

Die Gäste werden über die Schutz- und Hygienebestimmungen durch geeignete, gut sichtbare Hinweise informiert.

Mundschutz

Beim Betreten und beim Verlassen der Wohnung muss der Gast sowie die Mieterin einen Mundschutz tragen.

Hände desinfizieren

Im Eingangsbereich, nach Betreten der Wohnung muss der Besucher seine Hände desinfizieren. Ein kontaktloser Handdesinfektionsspender ist gut sichtbar bereit gestellt.

Kontaktnachverfolgung

Zur Nachverfolgung sind Name und Telefonnummer einzutragen. Alternativ kann bei Verwendung von https://www.gastcheckin.de/login auf die Eintragung auf Papier verzichtet werden. Natürlich werden persönlichen Daten lt. Datenschutzverordnung vertraulich behandelt.

In den vermieteten Zimmern stehen Desinfektionsmittel zur Händedesinfektion und Einmalhandschuhe bereit.

Desinfektionsspender, Einmalhandschuhe

Der Einsatz von Gegenständen im Zimmer, die von dem Gast benutzt werden (Bettlaken, Kissen), ist auf ein Minimum reduziert. Nach jeder Benutzung erfolgt von der Mieterin die Auswechslung. Das Zimmer wird nach jedem Gast gereinigt, die Wäsche gewechselt und mindestens
15 Minuten gelüftet.(Zimmer 1=40,28 mÑ und Zimmer 2= 55 mÑ)

Putzmittel und ausreichend Wechselwäsche

Die Wäsche wird mit 60 Grad gewaschen und im Trockner getrocknet. Die Gästetoilette wird in regelmäßigen Abständen mit Reinigungsmittel gereinigt. Die Dusche und das Gästewaschbecken wird gereinigt.

Reinigungsmittel, Flüssigseife, Desinfektionsmittel, Einmalhandtücher

und Einmalhandschuhe werden bereitgestellt. Der Gast wird über richtiges Händewaschen informiert. Es befindet sich ein Aushang mit den Reinigungszyklen und der Unterschrift der ausführenden Person, unter Angabe des Datums und der Uhrzeit im Gästebad.

Kein Austausch von Körperflüssigkeiten.


Die Dienstleisterinnen (Models) sind direkt über ihre eigenen Telefonnummern erreichbar. Bitte schaue auf die jeweilige Sedcard, dort findest Du die Telefonnummern.